Sie sind hier: Startseite Wissenschaftliche … Weiterbildungsangebote Leitlinienentwicklung mit dem …

Leitlinienentwicklung mit dem GRADE-System Aufbaukurs

Im GRADE-Aufbaukurs liegt der thematische Fokus auf der Bewertung der Vertrauenswürdigkeit der Evidenz bei kontinuierlichen Endpunkten und aus Beobachtungsstudien. Darüber hinaus wird die Anwendung von GRADE für Netzwerk Meta-Analysen vorgestellt. In Vorträgen stellen wir die Inhalte vor und erklären die Anwendung anhand von Beispielen. Durch praktische Übungen in Kleingruppen wenden Sie das Gelernte an.

Der Kurs richtet sich an alle, die das GRADE-System bereits anwenden und/oder bereits einen GRADE-Grundkurs besucht haben.

Auf einen Blick
Fach Medizin | Research Methodology
Wissenschaftliche Leitung Professor Dr. Jörg Meerpohl
Veranstaltungsart Workshop
Veranstalter Institut für Evidenz in der Medizin
Zielgruppe Im Gesundheitswesen Tätige, Ärzte/-innen, Psychologen/-innen, Berufstätige und Studierende, die das GRADE-System anwenden und/ oder schon einen GRADE-Grundkurs besucht haben.
Voraussetzungen • Teilnahme Grade-Grundkurs • Leseverständnis englischsprachiger Publikationen • Grundkenntnisse in der kritischen Bewertung von Studien • Eigener Laptop zur Anwendung der Software • Erfahrung in der Anwendung des GRADE-Systems
Format Donnerstag ganztags, Freitags vormittags
Beginn voraussichtlich Herbst 2020
Kurstermine
Dauer 2 Tage
Abschluss Zertifikat
Kreditpunkte 13 CME nach LAEK (Landesärztekammer)
Ort

Räume der Universität oder Uniklinik Freiburg

Kosten 400 Euro

 

Kontakt und Anmeldung
Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Evidenz in der Medizin
Breisacher Str. 153
79110 Freiburg
Tel
: 0761/203-6715
sec@ifem.uni-freiburg.de

https://www.uniklinik-freiburg.de/institut-fuer-evidenz-in-der-medizin/workshops